...

Bestellung

Newsletter

Vertrieb

...

Collector's Editions

Vergriffene B├╝cher

Kontakt

 

   

 

   

Albert Oehlen:
Terminale Erfrischung

Herausgegeben von Carl Haenlein und Carsten Ahrens, mit Texten von Carl Haenlein und Carsten Ahrens, sowie einem Gespräch zwischen André Butzer und Albert Oehlen


Deutsch / Englisch
3 Broschuren eingeklebt in eine Klappkassette
16,5 x 16,5 cm
Vol 1: 64 Seite, Vol 2: 64 Seiten
Textheft: 48 Seiten
95 Farbabbildungen
978-3-935567-01-5

vergriffen

 

 

„Mit der Ausstellung Albert Oehlen – Terminale Erfrischung stellt die Kestner Gesellschaft, Hannover, zu Beginn des neuen Jahrhunderts einen der bedeutendsten Maler der Gegenwart vor.

In den Bildwelten Oehlens explodieren die Bildwelten unserer Zeit.
Es entsteht ein skurriles Kaleidoskop. Unterschiedlichste Wirklichkeitsebenen greifen ineinander, flankiert von imperativen Botschaften wie ,Grabt tiefer Ihr Schönen, Ihr werdet fündig werden‘, ,Im Land der Motive brennt kein Licht mehr‘ oder ,abstract painting must die‘.“ — Aus der Pressemitteilung der Kestner Gesellschaft

 

Die Kassette Terminale Erfrischung ist als Katalog das kongeniale Pendant zur Ausstellung und zum Künstlerbuch Inhaltsangabe. In drei Volumes (Broschuren) surft der Betrachter hier durch Oehlens kaleidoskopische Bildwelten und geht wie in der Ausstellung seine eigenen Wege. Die Kassette hat CD-Größe. Mit vollständiger Biografie und Bibliografie.

 

...
In Zusammenarbeit mit Kestner Gesellschaft, Hannover