...

Bestellung

Newsletter

Vertrieb

...

Collector's Editions

Vergriffene Bücher

Kontakt

 

 

Jeff Elrod: ESP


Steifbroschur
29,5 x 36 cm
36 Seiten
19 Farbabbildungen
978-3-935567-79-4
vergriffen

 

Durch das Buch blättern

 

Ausgehend von skizzenhaften Linien und freien Assoziationen, von Texturen und optischen Dissonanzen, schafft der US-amerikanische Maler Jeff Elrod (*1966) komplex austarierte Kompositionen auf der Leinwand. Seiner Ausstellung in der Galerie Max Hetzler in Paris gibt er den Titel ESP, ein Begriff für außersinnliche Wahrnehmung. Elrod sagt dazu: „Ganz ernst ist es nicht gemeint, aber ESP hat auf jeden Fall etwas damit zu tun, wie wir Kunst wahrnehmen.“ Die vorliegende Publikation ist eine Dokumentation der Ausstellung und versammelt die Bildeindrücke der Werke an der Wand wie in einer Skizzenmappe, eingebunden in zwei Fotografien aus dem Schaffensprozess des Künstlers. Das großzügige Folioformat macht dabei jedes Detail gut sichtbar und bietet vielleicht auch den Raum für die außersinnliche Wahrnehmung.

 

...
In Zusammenarbeit mit Galerie Max Hetzler, Berlin | Paris